Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

Rechtsanwalt
Holger Pietsch

 

Rechtsanwalt

Holger Pietsch

  

Tätigkeitsschwerpunkte:

Mietrecht*

Wohnungseigentumsrecht*

Verkehrsrecht

(insbesondere die Regulierung von Fahrradunfällen )

Schadensersatzrecht

Zivilrecht

gewerblicher Rechtsschutz

Markenrecht

Straf- /Verkehrsstrafrecht               

 

Sekretariat

Frau Kerstin Sommer

Vita

 

  • geboren 1980 
  • Studium der Rechtswissenschaften an der TU Dresden
  • Referendariat am Landgericht Bautzen und Dresden
  • Zulassung als Rechtsanwalt seit 2010
  • Erfolgreiche Teilnahme an der Fachanwaltsausbildung im Miet- und Wohnungseigentumsrecht 2016 *

 


 

Rechtsanwalt Holger Pietsch ist seit dem Jahr 2010 als Rechtsanwalt zugelassen und ist auch seit diesem Zeitpunkt im Angestelltenverhältnis für die Hallervorden & Scholz Rechtsanwälte tätig. Seit dieser Zeit vertritt Rechtsanwalt Holger Pietsch die Interessen unserer Mandanten. Neben anderen Rechtsgebieten, bildet der Tätigkeitsschwerpunkt seiner Tätigkeit das Wohn- und Gewerbemietrecht für Vermieter und Mieter, Wohnungseigentumsrecht sowie Verkehrs- /Verkehrsstrafrecht. Dabei berät Rechtsanwalt Holger Pietsch unsere Mandanten hinsichtlich seines Tätigkeitsschwerpunktes im Miet- und Wohnungseigentumsrecht in vielfältiger rechtlicher Art und Weise und nimmt auch regelmäßig an Fortbildung nach § 15 Fachanwaltsordnung (§ 15 FAO) teil. 

 

Tätigkeitsschwerpunkte im Mietrecht

  • Vertragsgestaltung
  • Kündigungen, Räumung, Räumungsvollstreckung
  • Forderungsbeitreibung offener Mieten, Nebenkostenvorauszahlungen, Vollstreckung
  • Mängel, Minderungen, Schadensersatz
  • Duldung von Instandhaltungs- / Instandsetzungsmaßnahmen
  • Betriebs- und Heizkostenabrechnungen
  • Mieterhöhungen
  • Modernisierungsankündigungen, Modernisierungen
  • u.v.m.

Tätigkeitsschwerpunkte im Verkehrsrecht

  • Beratung und Vertretung bei Ordnungswidrigkeiten, Straftaten 
  • Regulierung von Personen- und Sachschäden bei Kraftfahrzeugbeteiligung
  • Regulierung von Personen- und Sachschäden bei Fahrradbeteiligung
  • Regulierung von Haushaltsführungsschäden, Schmerzensgeld, Verdienstausfall
  • u.v.m.

Persönliches

 

Rechtsanwalt Holger Pietsch ist in der Lausitz aufgewachsen. Er ist Familienvater von zwei Kindern. Neben Beruf und Familie, ist seine Passion seit fast 20 Jahren das Rennradfahren. Aus diesem Grund hat er sich, auch durch Fragen der Fahrradcommunity, umfangreiches Wissen bzgl. der Regulierung von Fahrradunfällen und Personenschäden erworben. Neben Schulungen im Bereich der Schadensregulierung bei Fahrradunfällen in Zusammenarbeit mit der DEKRA Dresden, vertritt er auch Mandanten bei der Schadensregulierung. 

 

Er ist Inhaber der folgende Internetseiten:

Tätigkeitsschwerpunkte im Wohnungseigentumsrecht

  • Vertragsgestaltung
  • Beratung zur Beschlussgestaltung,
  • Beratung bzgl. Fragen um das Sonder- und Gemeinschaftseigentum (z.Bsp. Mängel, Duldung, Instandhaltung e.tc.)
  • Anfechtung von WEG-Beschlüssen
  • Forderungsbeitreibung offener Forderungen z.Bsp. Hausgeld- / Abrechnungsspitze, Sonderumlagen u.v.m. 
  • u.v.m.

  

Tätigkeitsschwerpunkte im Markenrecht

  • Beratung und Vertretung bei Markenanmeldungen
  • Vertretung bei Markenstreitigkeiten
  • Prüfung der Eintragungsfähigkeit von Marken
  • u.v.m.

   


 

 

Weiter- und Fachausbildungen im Tätigkeitsschwerpunkt

Miet- und Wohnungseigentumsrecht

DS - GVO 


 2021


 2020


 2018


 2016


 2015


 2014


 


 


 


 

 

Bautzner Straße 131, 01099 Dresden    

Telefon: 0351 / 816 - 00 0   

Telefax: 0351 / 816 - 00 22    

E-Mail: dresden@hallervorden-scholz.de

 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?